Awards

  • Frédéric Eisemann Award for the Best Team Orals im Second Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot 1995
  • Zweiter Platz im Wettbewerb um die besten Schriftsätze im Second Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot 1995
  • Auszeichnung im Rahmen des Wettbewerbs der Zeitschrift für Europäisches Privatrecht um den "ZEuP-Preis für studentische Beiträge" 1995
  • Fakultäts-Lehrpreis der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 2010
  • Hochschulpreis 2011 des Deutschen Aktieninstituts (1. Preis in der Kategorie Dissertationen und Habilitationen)
  • Stiftungs-Förderpreis 2012 der Stiftung Kapitalmarktrecht für den Finanzstandort Deutschland
  • Research Award 2013 of the Esche Schümann Commichau Foundation, Hamburg.